Ulrich Frick

Ulrich Frick

Sowohl Nasensprays als auch Gurgellösungen können auch zur Vorbeugung von Covid beitragen. Wichtig dabei ist, dass die verwendeten Flüssigkeiten über eine viruzidale - also virentötende - Wirkung verfügen. Bei einer nachgewiesenen Wirksamkeit gegen das Covid-Virus wirken diese Flüssigkeiten sogar gegen alle Varianten des Covid-Virus. Darüber hinaus werden auch andere Viren abgetötet, die die Atemwege befallen, darunter die Grippe-Erreger. Hier erfahren Sie mehr.

Der nicht-melanotische oder auch weiße Hautkrebs ist die häufigste Tumorerkrankung. Fast genauso häufig ist das maligne Malinom der Haut, auch schwarzer Hautkrebs genannt, das als eine der tödlichsten Krebsarten gilt. Da die Heilungschancen im Frühstadium in der Regel noch recht gut sind, ist eine möglichst frühe Erkennung sehr wichtig. Hier erfahren Sie mehr.

Dienstag, 08 März 2022 14:49

Geld verdienen mit dem Betriebsarzt

Ein Betriebsarzt kostet Ihren Betrieb ca. 196 EUR im Jahr (ein entsprechendes Angebot finden Sie hier). Ein Mitarbeiter hingegen kostet Sie wahrscheinlich mehr als 100 EUR am Tag. Wenn Sie also zwei Tage Krankheit verhindern können, dann hätten Sie schon einen Gewinn gemacht! Ihr Mitarbeitertag kostet wahrscheinlich sogar noch mehr und Sie haben vermutlich mehr als zwei Tage Arbeitsunfähigkeit im Jahr im Betrieb. Deshalb rate ich Ihnen folgendes.

Donnerstag, 17 Februar 2022 12:26

Rücken „macht“ krank

Erkrankungen der Halte- und Bewegungsorgane führen sehr häufig zu Arbeitsunfähigkeit.

Dienstag, 21 September 2021 15:27

Wann und warum Untersuchungen vom Betriebsarzt?

Wer muss wann warum untersucht werden und ist das eigentlich eine "Untersuchung"?

Dienstag, 21 September 2021 15:21

Lohnfortzahlung für Ungeimpfte

Ungeimpfte erhalten weiter Lohnfortzahlung - aber die Arbeitgeber bei Quarantäne von Ungeimpften keine Quarantäne-Entschädigung.

Transport, Verdienstausfall, Entschädigung, Lohnfortzahlung und weiteres Vorgehen - wir haben für Sie eine Übersicht erstellt.

Dienstag, 25 Mai 2021 18:04

Audiometrie in der Pandemie

Um Kontakte zu minimieren, raten wir allen Menschen, die in lauter Umgebung arbeiten, für einen Hörtest mit ihrem Betriebsarzt am besten über die Personalverwaltung in Kontakt zu treten.

Donnerstag, 29 April 2021 15:58

Was kommt nach dem Vertrag?

Unser Vorgehen – besonders während der epidemischen Lage von nationaler Tragweite ist: Mit unserem Vertrag ist die "anlassbezogene" Grundbetreuung für Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit erledigt. Einen weiteren Anbieter benötigen Sie nicht.

Donnerstag, 08 April 2021 06:02

Vorsicht Beschäftigungsverbot!

Da die Corona-Mutante B.1.1.7. deutlich ansteckender ist, verzeiht sie keine Nachlässigkeiten bei den Schutzmaßnahmen (AHA-L).

Seite 1 von 3