Dienstag, 08 März 2022 14:49

Geld verdienen mit dem Betriebsarzt

Ein Betriebsarzt kostet Ihren Betrieb ca. 196 EUR im Jahr (ein entsprechendes Angebot finden Sie hier). Ein Mitarbeiter hingegen kostet Sie wahrscheinlich mehr als 100 EUR am Tag. Wenn Sie also zwei Tage Krankheit verhindern können, dann hätten Sie schon einen Gewinn gemacht! Ihr Mitarbeitertag kostet wahrscheinlich sogar noch mehr und Sie haben vermutlich mehr als zwei Tage Arbeitsunfähigkeit im Jahr im Betrieb. Deshalb rate ich Ihnen folgendes.

Publiziert in Blog
Donnerstag, 17 Februar 2022 12:26

Rücken „macht“ krank

Erkrankungen der Halte- und Bewegungsorgane führen sehr häufig zu Arbeitsunfähigkeit.

Publiziert in Blog
Montag, 03 Juni 2019 10:08

Alkohol und Drogen im Betrieb

Wer alkoholisiert oder unter Drogen bei Arbeiten angetroffen wird, bei denen dieser Zustand verboten ist, wie Autofahren, Gabelstapler, Kran oder andere gefährliche Maschinen, Absturzgefahr etc., wird bitte unbedingt sofort daran gehindert - im Zweifel auch festhalten und erhält eine Abmahnung.

Publiziert in Blog
Dienstag, 15 August 2017 12:34

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Unser Programm "Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist: einfach! Ein Kurzleitfaden für Betriebe und Betriebsteile bis 10 Beschäftigte" oder ein vergleichbares Programm benötigen Sie unbedingt in Ihrem Betrieb zur Dokumentation Ihrer Sicherheitsrelevanten Vorgänge für den Fall einer Havarie oder Prüfung durch Berufsgenossenschaft oder Behörden.

Publiziert in Blog