Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nutzen Sie gern unser schon lange bestehendes Angebot der wohnortnahen Betreuung für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

In Zeiten der Kontaktminderung wegen Corvid 19 Infektionsgefahr kommt dieses insbesondere zum Tragen, weshalb wir noch einmal ausdrücklich auf diese Möglichkeit hinweisen möchten:

 

  1. Sie melden uns Ihren Bedarf an Arbeitsmedizinischer Vorsorge (gem. ArbMedVV) mit den letzten beiden Seiten unserer Preisliste, die Sie hier finden.
  2. Wir führen alles direkt durch und organisieren Befunderhebungen und Nachfragen mittels Telefon- oder Videosprechstunde.
  3. Sie erhalten schließlich die Gutachten / Teilnahmebescheinigungen gem AMR 6.3 im verschlossenen Umschlag für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Nehmen Sie gern auch diesbezüglich zu uns Kontakt auf.